SAN – Styrol/Arcrylnitril Copolymerisat

Dieser Werkstoff ist glasklar und kann als solcher in glasklare (durchsichtige) Endprodukte verarbeitet werden. Eine vollfarbige Einfärbung ist möglich, jedoch kann die Einfärbung auch transparent (durchscheinend) erfolgen. Meist wird dieser hochwertigere Werkstoff in einer leichten Blaufärbung hergestellt um dem Endprodukt einen „Glas-Charakter“ zu verleihen. Der Werkstoff ist hart und schlagempfindlich (jedoch stabiler als PS). Mechanischen Einwirkungen wird länger als bei PS standgehalten. Erhöhte Kratzfestigkeit der Oberfläche. Thermische Belastungen von über 85°C können bei längerer Einwirkung zu Verformungen führen (begrenzt Spülmaschinengeeignet).

 

Gefügestruktur: amorph
Dichte: 1,06 g/cm³
Physikalische Eigenschaften: Hohe Steifigkeit und Härte, ausgezeichnete Transparenz, hoher Glanz, gute Temperaturwechselbeständigkeit, hohe Wärmeformbeständigkeit
Chemische Eigenschaften: Beständig gegen:
Säuren, Laugen, gesättigte Kohlenwasserstoffe, Fette, Öle
Nicht beständig gegen:
Konzentrierte Mineralsäuren, aromatische und chlorierte Kohlenwasserstoffe, Esther, Ether und Ketone
Wärmeausdehnungskoeffizient: ~ 80 * 10-6 1/K
Bruchspannung: 65 - 85 N/mm²
Bruchdehnung: 2,5 - 5 %
Min. dauerhafte Gebrauchstemperatur: -20°C
Max. dauerhafte Gebrauchstemperatur: 85 °C
Spannungsrißverhalten: Bei Einwirkung schädigender Medien können sich Risse bilden. Insbesondere wenn das Bauteil unter inneren Spannungen steht. Es kann zu Materialversprödungen kommen. Im Extremfall bis zum Bruch des Bauteiles, allerdings in deutlich geringerem Ausmaß als bei Polystyrol.
Typische Produkte: Salatschüsseln, Hauben, Abdeckungen

 

Zur Beachtung:

Die obigen Angaben basieren auf den uns zurzeit bekannten Daten und Erfahrungswerten. Sie befreien den Verarbeiter wegen der Fülle möglicher Einflüsse bei der Anwendung unserer Produkte nicht von eigenen Prüfungen und Versuchen. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder die Eignung für einen konkreten Einsatzzweck kann aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden. Etwaige Schutzrechte, sowie bestehende Gesetze und Bestimmungen sind vom Empfänger unserer Produkte in eigener Verantwortung zu beachten.
Häufig können die Werte nur in zum Teil größeren Spannen angegeben werden. Dies ist dann darauf zurückzuführen, dass es sehr viele unterschiedliche Einstellungen von diesem Werkstoff gibt. Wenn Sie uns Ihre genauen Anforderungen nennen, können wir den entsprechenden Werkstoff für Sie auswählen.

produced by Interface Medien